^nach oben
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
+49 351/649610
info@baeckerei-laube.de

Dresden-Christstollen.com

Ein Shop der Bäckerei & Konditorei Laube

Firmengeschichte

Vom Ein-Mann-Betrieb zur handwerklichen Großbäckerei

Firma in der Coschützer Straße Herr Nitz

Seit der Betriebsgründung 1975 arbeitet die Bäckerei & Konditorei Laube nach den Regeln des traditionellen Bäckerei- und Konditoreihandwerks. Bis heute stammen alle Produkte aus der eigenen Backstube in Freital bei Dresden. Begonnen als Ein-Mann-Betrieb wuchs die Belegschaft der Bäckerei an der Coschützer Straße zu DDR-Zeiten zur damals maximalen Größe von zehn Personen heran. Im Jahre 1987 erfolgte der Umzug in die modernisierte Bäckerei auf der Hainsberger Straße. Nach der Wende investierte das Familienunternehmen in Technik, Fuhrpark und Filialen. 1990 eröffnete eine erste Filiale in Rabenau. Durch die Expansion wurde es eng. Deshalb wurde im Jahr 1993 der Standort der leerstehenden BÄKO Freital an der Güterbahnhofstraße zu der heutigen, 500 m² großen und modernen Produktionshalle, ausgebaut.

Seit 2002 führt Marcel Nitz den Betrieb, in dem er selbst gerlernt und seinen Meister gemacht hat. Die Mitarbeiter sind qualifizierte und erfahrene Bäcker und Konditoren. Sie sorgen täglich für die Frische, Qualität und Vielfalt des Angebotes, das mittlerweile mehr als 400 Produkte umfasst.

Die Bäckerei & Konditorei Laube ist ein Handwerksunternehmen, in dem wir für Sie nach den Regeln des traditionellen Bäckerei- und Konditoreihandwerks arbeiten. Alle unsere Produkte stammen aus unserer eigenen Backstube in Freital bei Dresden. Unsere Mitarbeiter sind qualifizierte und erfahrene Bäcker und Konditoren.

Während es in der Backstube recht heiß hergeht, bleibt es in der Konditorei eher kühl. An den gehaltvollen, aber extrem schmackhaften Produkten zeigen die Konditoren Ihre künstlerische Seite. Das Auge isst mit!
Sieben bis acht Tonnen Weizenmehl und etwa drei Tonnen Roggenmehl werden in der Bäckerei und Konditorei Laube pro Woche verarbeitet.

Bäckerei Laube 2016 Copyright